Unternehmen | Philosophie

Unternehmen | Philosophie

Unternehmen | Philosophie

Auf einer soliden Basis in die Zukunft

Innovationskraft, unternehmerische Weitsicht und Bodenständigkeit – das sind seit über 50 Jahren die Eckpfeiler, auf die sich unser Erfolg als Spezialist für professionelle Oberflächenveredelung von Aluminium-Fassadenbauteilen, -blechen und -profilen gründet.

Mit unseren Produkten decken wir das gesamte Spektrum der Oberflächenveredelung von Aluminium für den Fassaden- und Metallbau sowie den Automobilbau ab. Basis dafür ist das Know-how unserer Mitarbeiter in Verbindung mit der Verfahrens- und Anlagentechnik eines modernen Betriebes der Oberflächenveredelung von Aluminium. Hinzu kommt die Ausstattung mit den entsprechenden finanziellen Mitteln für Weiterentwicklungen und Investitionen in zukunftsorientierte Verfahren und Anlagen.

Das alte Gebäude der HD Wahl

Historie – Von Beginn an auf einer soliden Basis

Die Anfänge der HD Wahl GmbH reichen bis in das Jahr 1964 zurück. Damals legte Emil Wahl in Jettingen-Scheppach mit der Errichtung eines Eloxalwerkes den Grundstein für das heutige Unternehmen. Die Standortentscheidung fiel auf Jettingen-Scheppach, da hier die nötigen Produktionsfaktoren, aber auch die Nähe zu den entsprechenden Forschungseinrichtungen in optimaler Kombination gegeben waren und auch heute noch sind.

Unser Unternehmen wird inzwischen in die 3. Generation geführt. Aktuell beschäftigen wir rund 100 Mitarbeiter an unserem Unternehmenssitz in Jettingen-Scheppach. Ihr Know-how, ihre Motivation und ihre Leistung sind die Grundpfeiler für den künftigen Erfolg unseres Unternehmens.

Emil Wahl, der Gründer der HD Wahl

Emil Wahl

HD Wahl - Das vor über 50 Jahren von Emil Wahl geründete Unternehmen mit Innovationskraft und Historie, mit Spezialisierung auf Oberflächenveredelung.

Philosophie – Wir sichern Fortschritt auf allen Ebenen

Unsere Produkte orientieren sich in Qualität, Funktion, Ästhetik und Langlebigkeit an höchsten Maßstäben. Dazu gehört auch, dass sie entsprechend den Markt- und Kundenanforderungen laufend weiterentwickelt werden.

Unser Ziel ist es, die anspruchsvollen Wünsche unserer Kunden zu erfüllen, Produktionskosten durch Teilautomatisierung zu senken und weitere Fortschritte im Bereich des Umweltschutzes und der Energieeffizienz zu generieren.

Im Dialog mit Architekten, Planern und Ingenieuren kreieren wir immer wieder neue Oberflächen, die den aktuellen Trends der dekorativen Oberflächenveredelung im Metall- und Fassadenbau gerecht werden.

Hans Dieter Wahl, Geschäftsleitung und Christoph Wahl Assistenz der Geschäftsleitung

Know-how ist auch eine Frage der Vernetzung

Seit über 50 Jahren basiert unser Erfolg auch auf dem Know-how unserer Mitarbeiter. Um dieses Wissen kontinuierlich weiter zu entwickeln, pflegen wir aktiv unsere Verbindungen zu Entwicklungspartnern und Verbänden wie auch zu entsprechenden Forschungseinrichtungen und Instituten. Somit sind wir langjähriges, ehrenamtliches Mitglied in der technischen Kommission der GSB. Denn Fortschritt bedeutet für uns, stets auch über den Tellerrand hinaus zu blicken.

Partnerschaft pflegen und gemeinsam neue Ideen entwickeln

Die langfristige Partnerschaft mit unseren Kunden ist eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen. Ist sie doch Voraussetzung für gegenseitiges Vertrauen und den fairen Austausch von Ideen. Dies erreichen wir, indem wir stets kundenorientiert agieren und kontinuierlich Leistungsbereitschaft zeigen.

Gespräch, geführt von Christoph Wahl